Biedermeier Sessel nach Vorlagen von K.F. SCHINKEL Birke, Berlin um1825/30


Biedermeier Sessel nach Vorlagen von K.F. SCHINKEL Birke, Berlin um1825/30.
So genannter Schinkelsessel (Karl Friedrich Schinkel, Neuruppin 1781-1841, Berlin), Birke, massiv und profiliert.
Rechteckiger Sitz auf feinen Wangenstützen mit Säbelbeinen.
Oben leicht eingerollte Rückenlehne mit seitlichen Ohren und gepolsterten Armlehnen,
direkt in die eingerollten Stützen übergehend.
Seitenteile mit gedrehten Rosetten dekoriert.
Sehr guter alt restaurierter und stabiler Zustand,
mit sehr hoher Sitzqualität.
Polsterung Neuwertig.
DAZU:
passender aus Birke gefertigter Scherenhocker,
im sehr guten Zustand.
Maße: Sessel:
H x B x Sitztiefe
1190 x 76 x 57 cm

 

1.750,00 

Zurück