Kleine gefasste Kommode, 18.Jhd., klassizistische Malerei, Klassik

Kleine gefasste Kommode, 18.Jhd., klassizistische Malerei, Klassik
Dreischübige Kommode ist aus massiven Eichenholz gearbeitet,
und mit aufwendiger Illusionsmalerei im klassizistischen Stil versehen.
Die typische massive Verarbeitung für die Zeit mit Holzdübeln,
weisen auf das Ende des 18. Jahrhunderts hin.
Die grau/weiße Oberfläche ist zum Teil ergänzt, dekorativ durchrieben.
Die Kommode hat eine wunderbare Patina und
natürliche Altersspuren, mit Krakeele.
Sehr guter wohnfertiger Zustand,
mit leichtgängigen Schüben.

H x B x T
90 x 82 X 34 cm

980,00 

Zurück